Home / Nachrichten / 20. - 21. Juni 2017, München, Deutschland

20. - 21. Juni 2017, München, Deutschland

20. - 21. Juni 2017, München, Deutschland

20 JUNI 2017

20. - 21. Juni 2017, München, Deutschland Das Unternehmen CS Construction (UK) Limited organisierte ein Arbeitstreffen zur Entwicklung und Anwendung der 3D-Systeme additiver Fertigung für technologische Prozesse in der Erdöl- und Erdgasindustrie und Energietechnik in den Ländern der Zollunion (Russland, Belarus, Kasachstan, Kirgistan, Armenien). Teilnehmende: SIEMENS (Deutschland), ThyssenKrupp (Deutschland), Eon Reality (Frankreich), Zentrales Forschungsinstitut für integrierte Automation (Russland), Universität Weliko Tarnowo (Bulgarien), Staatliche Polytechnische Universität Sankt Petersburg (Russland), VIEW AR (Österreich) usw. Einige der betrachteten Themen: globale Tendenzen und Probleme der industriellen Revolution 4.0; zukunftsträchtige digitale Technologien, die die Herangehensweise der Unternehmen an die Herstellung von Vermögenswerten und Führung vollkommen verändern werden; Erwartungen und Bedenken angesichts der Technologie „Internet of Things“; Anwendung der plausibelsten Bereiche der AR/VR Technologien im Industriesektor der Russischen Föderation. Es wurden Grundlagen für das neue Projekt zu virtueller Realität gelegt (siehe „Unsere Projekte“).

Back to list